• ESPRII

Geschmack wichtiger als Gesundheit

Eine neue Umfrage zeigt: Geschmack ist wichtiger als die Gesundheit. In einer repräsentativen Umfrage gaben 53,6 Prozent nun an, das Wichtigste beim Thema Essen Ernährung sei für sie, dass es möglichst gut schmeckt. Männer sind dabei

geschmacksorientierter als Frauen – oder weniger gesundheitsbewusst. 64 Prozent der männlichen Befragten möchten es sich vor allem schmecken lassen, gegenüber 44 Prozent der Frauen.

Gesundes Essen steht nur für ein Viertel der Befragten im Vordergrund – 18,4 Prozent bei Männern und 34,1 Prozent bei Frauen ernähren sich

bewusst. 8,3 Prozent nennen als das Wichtigste, dass das Essen möglichst schnell zubereitet ist, für 5,4 Prozent steht an erster Stelle, dass es möglichst wenig kostet. Nachhaltige Zutaten sind für 3,6 Prozent der Befragten entscheidend, ein möglichst kalorienarmes Essen für 2,7 Prozent.


​© by FOOCUS MEHRWERT MARKETING für Helios Apotheke KG | Mag. Gerhard Kaniak          Impressum